Nacora Hotelerneuerungsschutz

Ziel des “Hotelerneuerungsschutz” ist es, Ihre Investion ab der Produktion bis hin zur Abnahme des erneuerten Hotelzimmers in Ihrem Betrieb abzusichern. Versichert sind: - der Transport ab Fertigstellung der Einrichtung von der Produktion über die Zwischenlagerung und in weiterer Folge bis zur Implementierung der Einrichtung in ihrem Hotel und die Abnahme durch Ihr Personal. - die Installation von Einrichtungen im Hotelzimmer wie zum Beispiel Bäder, technische Geräte, Möbel und Einrichtung. Nicht versichert sind: - sämtliche Installationsarbeiten im Hotelzimmer, wie zum Beispiel Beschädigungen an der Zimmerdecke durch das Bohren. Für diese Arbeiten oder ähnliche arebiten ist das Unternehmen in die Haftung zu nehmen, die die Arbeiten durchführen. Gerne helfen wir durch unser Online Priority Claim Service den Schaden festzustellen. Ziel des “Hotelerneuerungsschutz” ist es, Ihre Investion ab der Produktion bis hin zur Abnahme des erneuerten Hotelzimmers in Ihrem Betrieb abzusichern. Waren, die nicht versichert werden: Lebensmittel, Getränke, Produkte, die gesondert angefragt werden müssen: Fliesen, Wandverkleidungen, Spühlbecken, Toiletten, Computerverkabelungen