Charge it Easy

„Charge it Easy = Innovative Ladeinfrastruktur für Hotels“ - damit ist vieles gesagt, aber nicht alles. Greenstorm errichtet heute am Standort des Hotels eine E-Ladestation mit der Technologie von morgen. Direct-Payment, also das einfache Bezahlen ohne Registrierung, ohne Grundgebühren und ohne lästige Apps, etc., wird hierbei großgeschrieben. Mit dem landesweit günstigsten Tarif und Abrechnung nach Leistung (nicht nach Minuten) ist das Produkt Charge it Easy sowohl für den Hotelier als auch für den Elektroautofahrer das innovativste, günstigste, einfachste Produkt mit Transparenz ohne Grenzen.

Wie funktioniert Charge it Easy?

Die Infrastruktur für das Aufladen der Batterien von Elektroautos übernimmt Greenstorm zur Gänze. Das betrifft Hardware, Software, Abrechnungssystem, Elektroinstallation, Montage und Inbetriebnahme inkl. Einführung und Schulung. Der Hotelier bekommt alles aus einer Hand und übernimmt NUR 50% der Errichtungskosten, die er mittels Hotelgutscheine für leere Zimmer „bezahlen“ kann. Die Refinanzierung des Investments erfolgt für den Hotelier und Greenstorm durch die Beteiligung am Umsatz, der durch kostenpflichtiges, besonders günstiges, Laden generiert wird. An der gemeinsamen E-Ladestation von Hotelier und Greenstorm laden sowohl externe Gäste als auch Hotelgäste. Natürlich kann man hoffen, dass man mit diesen Gästen an der Bar oder im Restaurant einen Umsatz generieren kann. Die Umsatzbeteiligung zusätzlich zur Stromkostenrückerstattung stellt eine sehr wichtige Sicherheit für die Refinanzierung des Investments dar. Zusätzlich zu all den Vorteilen wird der Standort des Hotels in Navigationssystemen von Autos und in den größten und wichtigsten Ladeverzeichnissen eingetragen und somit wird eine ausgezeichnete Vermarktung des Hotelstandorts gewährleistet.

 

 

Full-Service:

  •        Beratung
  •        Bestellung der Hardware
  •        Bestellung der Software
  •        Konfiguration der Hardware und Übernahme der Kosten
  •        Bestellung des Abrechnungssystems
  •        Abschluss des Vertrags mit dem Payment-Provider und Übernahme der laufenden Kosten für das Payment-Terminal
  •        „Bestellung“ der Standortanalyse
  •        Planung und Projektierung durch ein Techniker-Team am Standort des Hotels, an dem die E-Ladestation errichtet werden soll
  •        Durchführung der Elektroinstallation
  •        Montage und Inbetriebnahme der E-Ladestation durch Techniker-Team
  •        Einschulung des Hoteliers
  •        Eintrag des Hotelstandorts in Autonavis und Ladeverzeichnisse
  •        24-7 Hotline
  •        first-, second-, third-level-Support
  •        Bearbeitungsgebühren
  •        Vertragsgebühren

 

In welchen Ländern ist das Produkt verfügbar?

Aktuell ist das Produkt in 4 Ländern verfügbar:

  •        Österreich
  •        Deutschland
  •        Italien
  •        Schweiz

 

 

Wie bekomme ich ein unverbindliches und kostenloses Angebot oder einfach nur eine kostenlose Beratung?

Verwenden Sie das Kontaktformular, einfach und unkompliziert. Wir werden uns innerhalb von 7 Werktagen mit einem Angebot oder einem Termin für eine kostenlose Beratung zurückmelden.