Il Colle

 
IL COLLE
Der Markenname Il Colle bringt als erstes Zeichen der Marke die typischen Merkmale der Heimat des Prosecco voll zum Ausdruck und führt uns in die Welt des Unternehmens, in sein Wertesystem und in seine Atmosphäre. Der Name Il Colle hilft dabei die Marke hervorzuheben, indem er den eigenen Landstrich definiert, um in einen Dialog mit allen Sinnen zu treten: Sehen, Riechen, Hören, Schmecken, Tastsinn.
 
RUNDUNG
Eine sanfte Rundung kennzeichnet die liebliche Landschaft, die die Heimat des Weines ist. Die feine Linie, die Il Colle umschließt, lässt ein Gefühl von Schutz und Sicherheit entstehen und schenkt den Elementen den richtigen Raum, Ausgewogenheit, Spontaneität und Ausdruckskraft.
 
1978
Seit 1978 ist das Weingut Il Colle die natürliche Weiterentwicklung einer Familientradition, die in San Pietro di Feletto in der Provinz Treviso, im Herzen des Produktionsgebietes des Conegliano Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG ihren Ursprung hat und fortlebt. Schon ab den 20er Jahren widmeten sich die Gründer des Unternehmens der Erzeugung von Wein und gaben das die Zeit überdauernde Wissen, die Werte und das Können von Generation zu Generation weiter. Heute steht Il Colle für unbestrittene Qualität und ist ein Bezugspunkt im Panorama der lokalen Erzeuger.